Gefahrgutschulung PK 1/2 Erstschulung (ohne Gefahrenklasse 7)2022-03-11T11:45:16+01:00

Project Description

GEFAHRGUT

Gefahrgutschulung PK 1/2 Erstschulung (ohne Gefahrenklasse 7)

Eine Gefahrgutschulung ist dann gefordert, wenn ein Unternehmen Gefahrgut im Luftverkehr befördert.

Dauer
3 Tage
ZielgruppePK 1: Versender und Personen, die die Versenderpflichten wahrnehmen, einschließlich Personal von Luftfahrtunternehmen, die als Versender handeln, und Personal von Luftfahrtunternehmen, die gefährliche Güter als Dienstfracht/Dienstpost (COMAT/Company Material) bereitstellen.

PK 2: Verpacker.
Inhalte• Allgemeine Philosophie: Rechtsgrundlagen (ICAO/IATA)
• Begrenzungen (freigestellte Menge, Begrenzte Menge, Abweichungen)
• Allgemeine Anforderungen für Versender
• Klassifizierung (Auswertung des Sicherheitsdatenblattes)
• Verzeichnis der gefährlichen Güter (z.B. Mengenregelung pro Versandstück)
• Verpackungsanforderungen und Verpackungsanweisungen
• Markierung und Kennzeichnung von Versandstücken
• Versendererklärung (Shippers Declaration; DGD)
• Erkennung von nicht deklariertem Gefahrgut
• Bestimmung für Passagiere und Besatzungsmitglieder
• Verfahren bei Notfällen
AbschlussSchulungsbescheinigung
GültigkeitDas Zertifikat ist zwei Jahre zum Monatsende des Ausstellungsmonats gültig.

Zusätzliche Informationen

Verpflegung2019-02-20T17:36:06+01:00
  • Getränke, Kaffeepausen und Mittagssnack. Räume klimatisiert

Lehrgangszeiten2019-02-20T17:34:58+01:00
  • 09:00 – 16:30 Uhr

Sprache2019-02-20T17:33:15+01:00
  • Kurssprache: Deutsch

  • Kursunterlagen: Deutsch

Teilen via

Anmeldung

Schulungsort

An der Gehespitz 60
63263 Neu-Isenburg