EASA Part 21 G/J2019-12-12T13:30:40+01:00

Project Description

SAFETY

EASA Part-21 G/J Entwicklungsbetriebe / Herstellungsbetriebe

Alles Wichtige zu EASA Part-21 Entwicklungs- und Herstellungsbetriebe erfahren Sie in dieser Schulung. Der Kurs befasst sich mit dem EASA design approval Prozess und unter welchen Bedingungen ein Type Certificate, Restricted Type Certificate, ein Supplemental Type Certificate und eine ETSO-Genehmigung von der EASA ausgestellt werden.
Außerdem wird die Klassifizierung von Änderungen und Reparaturen erläutert und erläutert, unter welchen Bedingungen Änderungen und Reparaturen von der EASA oder alternativ von einer zugelassenen Design Organisation genehmigt werden. Die Bedingungen, unter denen die zuständigen Behörden Certificates of Airworthiness (CoA), Noise Certificates und Production approvals ausstellen müssen, sowie die verschiedenen Optionen für die Erteilung der Permit to Fly durch die zuständige Behörde, der zugelassenen Entwicklungs- oder Herstellungsbetriebe werden behandelt.
Am Ende der Schulung haben die Teilnehmer ein allgemeines Verständnis von Anhang I – Teil 21, Abschnitt A und Abschnitt B.

Update: In Kürze (Stand Q3 2019) wird die Einführung von Compliance Monitoring und Safety Management System -vergleichbar EASA Air Ops- für Part-21 Betriebe erwartet. Die Verordnung ersetzt damit die 748/2012. In diesem Seminar beantworten wir folgende Fragen: Was sind die Neuerungen? Welche Schritte muss ich jetzt gehen, um compliant zu sein?

Erfahren Sie hier mehr über die Einführung des Management Systems
Dauer
2 Tage
Zielgruppe• Accountable Manager
• Quality Manager
• Design Organisation Staff
• Production Organisation Staff
• CAMO Staff
• Part-145 Staff
• Auditors
• Aviation Authority Officials
Inhalt• Current issue status of Commission Regulation (EU) No. 748/2012 and its application
• Application of the AMC material
• Requirements for a design organisation
- Supplier Management
- customer requirements
- documentation
• Admission Requirements of a Design Organisation (DOA, ADOA)
• Requirements for a Production Organisation
• Responsibilities in a Production Organisation
• Development of approvals and amendments (TC, STC, ETSO)
• Production operation interface (Part-21G)
• Connections with other regulations
• Practical applications
Regularien• Commission Regulation (EU) No 2018/1139
• Commission Regulation (EU) No 748/2012
AbschlussZertifikat

Zusätzliche Informationen

Sprache2019-02-20T17:33:15+01:00
  • Kurssprache: Deutsch

  • Kursunterlagen: Deutsch

Zeiten2019-02-22T19:57:19+01:00
  • Unsere Kurse beginnen am ersten Tag um 10:00 Uhr, an allen weiteren Tagen um 09:00 Uhr; Die Kurse enden um 17:00 Uhr (kann nach Absprache variieren)

Schulungsort2019-02-07T16:25:08+01:00
  • Seminare werden entweder in unserem Schulungszentrum in Frankfurt (Am Südpark 10, 65451 Kelsterbach) oder an einem unserer Partnerstandorte durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie in den Seminardetails.

Essen2019-02-07T16:27:54+01:00
  • Wir kümmern uns um Ihr leibliches Wohl. Kaffee, Snacks, Obst, Mittagessen – alles im Seminarpreis enthalten

Zertifikat2019-02-22T15:33:37+01:00
  • Jeder Teilnehmer erhält nach der Schulung eine vom Ausbilder unterschriebene Schulungsbescheinigung, digital oder hardcopy.

Download PDF

Ihre Anmeldung

Schulungsort

AWiAS Aviation Services GmbH
Am Südpark 10
65451 Kelsterbach
Germany

Contact

Hermann-Blenk-Str. 18
D-38108 Braunschweig

Phone: +49 (0)531 1805380

Web: www.awias.com

Recent Posts

Cookies sind lecker. Und machen unsere Website für Sie benutzerfreundlicher. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. MEHR OK, AKZEPTIERT.
We use third party embeds like google maps and we use tracking cookies to analyse website data.